Süße Auszeit: Simple Heiße Schokolade

12298920_748563465287069_813659572_n

What you need

  • Schokolade: Je nach Geschmack, ich empfehle 1/2 Zartbitter und 1/2 Vollmilch
  • Milch: Kuhmilch, laktosefreie Milch und Sojamilch gehen cremig gut
  • Sprühsahne

How to do it

  1. Zähl wieviele Leute heiße Schokolade wollen. Für dich selber reicht eine Tasse, glaub mir.
  2. Für eine Tasse Schokolade brauchst du 6 Stückchen Schokolade, also zwei Reihen einer gewöhnlichen Tafel Schokolade.
  3. Hack die Schokolade in kleine Stücke.
  4. Für eine Tasse Milch füllst du in ebendiese Tasse die Milch ein – tadaaa, soviel brauchst du. Kippe diese Milch zu 1/4 in den Topf und wärme die Milch auf.
  5. Füge die Schokolade hinzu und rühre mit dem Schneebesen regelmäßig um.
  6. Wenn sich die Milch verfärbt hat, die Klumpen verschwunden sind und du keine Stückchen mehr am Topfboden kleben spürst: kippe den Rest der Milch ein.
  7. Achte darauf, dass die Milch nicht aufkocht!
  8. Fülle dann die heiße Schokolade in die Tasse um.
  9. Sprühsahne in die Hand und zauber ein Türmchen drauf. Kleiner Tipp: Lass dafür genug Platz in der Tasse, sonst quillt alles über.
  10. Bitte nicht süchtig werden.

Änderungen: Baileys dazu oder Rum – alles eine Sache des Geschmacks. Aber es schmeckt!

7 Antworten zu “Süße Auszeit: Simple Heiße Schokolade

    • Kalorienzählen? Ach was, es geht ja nicht um Diät oder „Nie wieder das essen, was mir schmeckt“ – alles eine Frage wie oft und was sonst am Tag geschlemmt wurde. Und einen Tag pro Woche darf man auch frei drauflos schlemmen, das Verbieten ist nicht meines. Es soll ja nicht temporär sein, sondern Spaß machen, schmecken und lebbar sein. So wie die heiße Schoki hier 😀
      Lass es dir schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s