Japan Rail Pass

Der Japan Rail Pass ist angekommen – und ist für alle, die nach Japan reisen eine Investition wert.

Denn dieser Rail Pass ist genau das, was sein Name vermuten lässt: ein Zugticket, das unbegrenztes Reisen in Japan zu einem bestimmten Preis ermöglicht. Dabei kann man bzw muss man den zu bereisenden Bereich Japans auswählen und einen Zeitraum, in dem man das Ticket nutzen möchte, aussuchen. Genauere Informationen, wie und was und wo das alles so funktioniert, findet ihr auf der Japan Rail Pass Webseite.

Mein Japan Rail Pass ist noch nicht der finale Rail Pass – genauer gesagt ist der rot-blaue Zettel die Bestellbestätigung, mit der ich zum Beispiel am Schalter am Flughafen Narita in Tokyo meinen echten Rail Pass bekomme. Und da auch den Zeitraum angebe, ab dem das Ticket gültig sein wird. Ab da habe ich dann zwei Wochen, die ich in Japan umherfahren darf. Kosten sind 45.100 Yen also ca. 385 Euro mit dem damaligen Wechselkurs. Das ist viel Geld, ich weiß, aber man würde um einiges mehr Geld zahlen ohne diesen Rail Pass! Auch wenn jetzt der Wechselkurs gerade gen 100 Yen pro 1 Euro sinkt…

Wichtig zu beachten ist noch eins: Den Rail Pass bekommt man nur als Tourist: „Valid only when admitted into Japan for Transit for as Tourist.“ So steht es da – schlussendlich ist es wirklich die günstigste und schnellste Art zu reisen, denn der Shinkansen brettert mit einer Wahnsinnsgeschwindgkeit auf der Insel rum und das Hitchi Haikingu (Hitch-Hiking) ist noch immer nicht allzu normal.

20110808-205626.jpg

20110808-205633.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s