Rundreise in Japan – Ab in den Süden…

Ein Teil meiner Japanreise beinhaltet eine Rundreise bzw Studienreise in Japan, die in den Süden führt und verständlicher Weise den Norden auslässt. 7 Stops in 9 Tagen. Das heißt: Travelling!

Wir werden 9 Tage unterwegs sein, in einem Tempel übernachten, eine Universität besuchen, den Kiomizudera-Tempel in Kyoto besichtigen, die Ruinen in Hiroshima begutachten, die wunderschöne Landschaft der Insel Shikoku im Sonnenuntergang bestaunen… Einfach wunderbar! Wir haben ein taffen Zeitplan, aber dafür danach umso mehr Zeit in Tokyo rumzurennen und noch einmal mit dem Shinkansen nach Kyoto zu fahren. Denn Kyoto muss einfach etwas länger besucht werden – die ehemalige Hauptstadt Japans.

Einen kleinen Nachteil hat es: es ist warm. Nein. Heiß. Momentan sind es nachts 29Grad mit Gewitter in Tokyo. Im Süden wird es etwas wärmer. Und mit 80% Luftfeuchtigkeit könnte es etwas … nun, sagen wir drückend werden. Aber davon lasse ich mich und meine Begeisterung nicht unterkriegen! がんばりまね!

Hier einmal die Übersicht, wo wir überall sein werden:

2 Antworten zu “Rundreise in Japan – Ab in den Süden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s